Verleih uns Frieden gnädiglich – 28. März 2015

Verleih uns Frieden gnädiglichVokalkolorit ist am letzten Märzwochenende mit einem Chorkonzert zur Passionszeit unter dem Titel Verleih uns Frieden gnädiglich zu hören. Im Zentrum des a-capella-Konzertes steht das Requiem in Es-Dur op. 84 von Josef Rheinberger. Des weiteren sind Werke von Heinrich Schütz, Johannes Brahms und von dem ungarischen Komponisten Lajos Bárdos sowie von dessen Bruder György Deák-Bárdos zu hören.
Klaus Singer, Kantor an St. Petri und Pauli Bergedorf, ergänzt das Programm mit Orgelwerken von Johann Sebastian Bach.
Die Konzerte finden statt
am Samstag, den 28. März um 18.00 Uhr in der St. Petri und Pauli Kirche in Bergedorf, Bergedorfer Schloßstraße 2, 21029 Hamburg
sowie
am Sonntag, den 29. März um 18.00 Uhr in der St. Thomas-Kirche in Rothenburgsort, Vierländer Damm 1, 20539 Hamburg.

Wir laden Sie und euch herzlich zu den Konzerten ein!
Der Eintritt ist frei.

Über Feld, Wald und Wiesen… – 19. Juni 2014

Über Feld, Wald und Wiesen...Liebe Freundinnen und Freunde von Vokalkolorit!

Zwei Konzerte sind in diesem Juni vom Kammerchor Vokalkolorit (Leitung: Angela Voß) zu hören:

am Mittwoch, den 18. Juni um 20 Uhr im Rittelmeyersaal (Heimhuder Str. 34a) – Eintritt frei

am Freitag, den 27. Juni um 20 Uhr im Innenhof des Bergedorfer Schlosses (Bergedorfer Schloßstr. 4) – Eintritt 10,- Euro

Das Publikum wird diesmal mit heiteren bis sonnigen a-cappella Chorliedern über „Feld, Wald und Wiesen“ geführt, von Nachtigall und Grille besungen, von Frühlingsklängen umfangen und von weiten Tälern zu höchsten Höhen hinauf und in den tiefen Wald geleitet.

Wir freuen uns auf Ihr/euer Kommen!

Adventskonzert – 14. Dezember 2013

Adventskonzertam Samstag, den 14. Dezember 2013
um 18 Uhr
in der Kirche „Paul-Gerhardt“
Braamkamp 51, 22297 Hamburg (Winterhude)

Programm:
ES IST ERSCHIENEN und DIE HIMMEL ERZÄHLEN,
Motetten aus der „Geistlichen Chormusik“ 1648, SWV 371
von Heinrich Schütz

MAGNIFICAT D-dur, BWV 243
von Johann Sebastian Bach

MACHET DIE TORE WEIT, Kantate zum 1. Advent,
TVWV 1:1074
von Georg Philipp Telemann

Sonja Adam (Sopran), Tiina Zahn (Alt), Simon Kannenberg (Tenor), Nikolai Voß (Bass)
„Paul-Gerhardt-Kammerorchester“ der Paul-Gerhardt Gemeinde und Gäste

Kammerchor „Vokalkolorit“
Leitung: Angela Voß

EINTRITT FREI

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen und danken vorab für Ihre/Eure freiwillige finanzielle Unterstützung als Beitrag zur Kostendeckung.

Vokalfarben – 08. Juni 2013

VokalfarbenVokalfarben

alt – geistlich – weltlich – neu

am Samstag, den 08.06. um 19:00 Uhr Rittelmeyer-Saal, Heimhuder Str. 34a
am Sonntag, den 09.06. um 19:00 Uhr St. Nikolai Billwerder, Billwerder Billdeich 142

Mit seinem aktuellen Konzertprogramm „Vokalfarben“ macht Vokalkolorit seinem Namen alle Ehre: Von geistlich bis weltlich, von alt bis neu, von ernst bis unterhaltsam, von ruhig und getragen bis schwungvoll und fetzig präsentiert der Chor eine bunte Auswahl an a capella Stücken. Ein mittelalterlicher Hymnus sowie weitere geistliche Werke von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Hugo Distler und Klaus Vetter, außerdem weltliche Liebeslieder aus der Renaissance unter anderem von Hassler, Dowland und Morley sind in dem Chorkonzert zu hören. Am Schluss grooved es bei Liedern von den Comedian Harmonists, Rihanna und Michael Bublé.
Der Eintritt ist frei – um eine Spende wird gebeten.

An einem Wochenende im Juni 2012 durfte Vokalkolorit dankenswerterweise in St. Nikolai seine erste CD aufnehmen. Mit dem Konzert am 9. Juni in Billwerder bedankt sich der Chor herzlich für die Gastfreundschaft der Gemeinde St. Nikolai.

Die CD mit einem geistlichen Programm trägt den Titel „Bleib bei uns, denn es will Abend werden“, sie ist im Anschluss an beide Konzerte für 12,- Euro zu erwerben.

Aus dem Gemeindebrief UNS KIRCH der Gemeinden Allermöhe, Billwerder, Moorfleet, Reitbrook und Ochsenwerder
Die Gemeinde St. Nikolai Billwerder dankt dem Kammerchor Vokalkolorit für das Konzert am 9. Juni 2013. Mit einem anspruchsvollen Programm präsentierte sich der Chor gut gelaunt und stimmlich bestens aufgelegt. Wir würden uns freuen, wieder einmal Gastgeber für Angela Voß und ihren Kammerchor Vokalkolorit sein zu dürfen! Der Musikausschuss St. Nikolai Billwerder

Bleib bei uns, denn es will Abend werden – 18. November 2012

Bleib bei uns, denn es will Abend werdenBleib bei uns, denn es will Abend werden
Psalm- und Gebet-Vertonungen aus vier Jahrhunderten

am Sonntag, den 18.11. um 17:00 Uhr in der Johannes-Kirche, Johnsallee 15-17
Neben dem „Abendlied“ von Josef Rheinberger werden u.a. Sätze von Heinrich Schütz, Henry Purcell, Maurice Duruflé und Klaus Vetter zu hören sein.
Der Eintritt des Konzerts ist frei – um eine Spende am Ausgang wird gebeten.
Bei diesem Konzert wird unsere frisch produzierte CD mit dem gleichnamigen Titel „Bleib bei uns, denn es will Abend werden“ erstmals zum Verkauf angeboten.
Wir freuen uns auf zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhörer.

Bleib bei uns, denn es will Abend werden – 19. Februar 2012

Bleib bei uns, denn es will Abend werdenBleib bei uns, denn es will Abend werden
Psalm- und Gebet-Vertonungen aus vier Jahrhunderten

am Sonntag, den 19.2. um 17 Uhr in der St. Gertrud Kirche in HH-Uhlenhorst-Hohenfelde, Immenhof 10.
Neben dem „Abendlied“ von Josef Rheinberger werden u.a. Sätze von Heinrich Schütz, Henry Purcell, Maurice Duruflé und Klaus Vetter zu hören sein. Uwe Bestert bereichert das Programm mit Stücken an der Orgel. Und auch das Vokalensemble wird einige Stücke zu dem abwechslungsreichen Programm beitragen.
Der Eintritt des Konzerts ist frei – um eine Spende am Ausgang wird gebeten.
Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!

Bleib bei uns, denn es will Abend werden – 06. November 2011

Bleib bei uns, denn es will Abend werdenBleib bei uns, denn es will Abend werden
Psalm- und Gebet-Vertonungen aus vier Jahrhunderten

Am Sonntag, den 06.11. um 19.00 Uhr singt der Kammerchor „Vokalkolorit“ in der Kirche St. Johannis / Harvestehude (Turmweg). In dem geistlichen Programm „Bleib bei uns, denn es will Abend werden“ sind Gebet- und Psalmvertonungen aus vier Jahrhunderten von unter anderem Schütz, Homilius, Duruflé und Biebl zu hören.
Christopher Bender wird das Konzert mit Stücken an der Orgel bereichern.
Das zweite Konzert findet am Sonntag, den 04.12. um 18.00 Uhr in der Paul-Gerhardt Kirche (Braamkamp 51) statt.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

New Romance – Romantik trifft Pop – 29. Mai 2011

New Romance - Romantik trifft PopUnter dem Titel „New Romance – Romantik trifft Pop“ präsentieren wir unser neues Konzertprogramm diesmal mit zwei musikalisch ganz unterschiedlichen Schwerpunkten.
Im ersten Teil sind ausschließlich Komponisten der Romantik zu hören und im zweiten Teil singt der Kammerchor Stücke aus dem Bereich Pop und Jazz, teils ruhige balladenhafte, teils groovig fetzige Arrangements.
In beiden Teilen sind es Vertonungen ganz typisch romantischer Themen: Da geht es um erfüllte und unerfüllte Liebe, die Natur im Walde, den süßen Mai, der Suche nach Einsamkeit und viele andere menschliche Sehnsüchte.

Die Termine:
Samstag, den 28. Mai 2011 um 19:00 Uhr in St. Johannis Harvestehude (Turmweg)
Sonntag, den 29. Mai 2011 um 19:00 Uhr im Rittelmeyer-Saal der Christengemeinschaft (Heimhuder Str. 34a) zum Abschluss des Maifestes